Petra Hönig
Petra Hönig

Ihr professioneller Immobilienmakler an der Costa Blanca

Immobilien

Häuser zu verkaufen in Ciudad Quesada Costa Blanca

Häuser zu verkaufen in Ciudad Quesada Costa Blanca

Quick Guide für den Kauf der Immobilie in Costa Blanca

Jetzt ist eine gute Zeit, Immobilien in Spanien zu kaufen, wenn Sie nach einem Ferienhaus oder planen einen dauerhaften Umzug hier für den Ruhestand, zum Beispiel suchen. Werfen Sie einen Blick auf diese Anleitung, Petra Hönig zeigt Ihnen, wie der Prozess funktioniert.

Immobilien kaufen in jedem Land ist immer eine sehr große Entscheidung, und natürlich ein ernsthaftes Engagement. Die Kreditkrise ihren Tribut auf Spanien. Aber das Land erholt sich jetzt, und niedrige Immobilienpreise sind unter den Faktoren, die Anziehung ausländischer Käufer nach Spanien.

Bis Ende 2015 blieb der durchschnittliche Preis für ein Haus um 28% unter Raten zu Beginn des Jahres 2008 mit den Preisen in den trendiger touristischen Gebieten bis zu 70% unter ihrem Höchststand. Das heißt, der Markt ist Lebenszeichen zeigt, was bedeutet, könnte dies auch eine gute Zeit, in Immobilien in Spanien zu investieren.

Unabhängig oder Ihre Gründe für den Kauf, sollten Sie sicherstellen, dass Sie tun viel Forschung und mieten vertrauenswürdigen Agenten, um sicherzustellen, dass Sie das Hotel finden Sie zum bestmöglichen Preis wünschen.

1. Denken Sie über die Gründe, warum Sie kaufen

Sie werden für verschiedene Dinge suchen, je nachdem, ob Sie eine Immobilie kaufen, wie:

1. Eine Investition.

Der Kauf als Investition bedeutet, dass Sie Objekte suchen, die im Wert steigen und die Mieteinnahmen bieten kann. Im Allgemeinen bedeutet dies, Sie am besten sein wird, in Urlaub Hot Spots wie den Küsten und die Inseln oder in großen Städten wie Barcelona, Valencia und Madrid aus dem Kauf sehen. Obwohl Landhäuser in Wert in der letzten Zeit gestiegen sind, können in dem Land zu investieren als schwierig erweisen, da es schwierig sein kann, Menschen zu finden, um Ihr Eigentum zu verwalten.

2. Ferienhaus.

In diesem Fall werden Sie nach Hause wollen, die einfach zu sperren und zu lassen ist. Sie wollen nicht das ganze Jahr über zu verbringen mit einem Haus zu tun, die Sie in nur wenigen Wochen zu verbringen. Die Apartments und Villen in Entwicklungen sind in der Regel die beste Option für diese, da die Gründe für die gepflegt werden wird und die Anwesenheit von Nachbarn helfen, Ihre Immobilie sicher zu halten. Kaufen Sie in der populären touristischen Gebieten wird auch Ihre Immobilie leichter zu mieten, wenn Sie Geld zu verdienen wollen, wenn Sie es nicht verwenden.

3. ein dauerhaftes Zuhause.

Sie werden für ein Haus und Region aussehen wollen, dass Ihr Budget passt und bietet die Lebensqualität Sie in Bezug auf die lokale Infrastruktur wünschen, Einrichtungen und Zugänglichkeit. So, während Sie lange für ein Land zu Hause, kann es nicht sinnvoll sein, wenn Sie auch in der Nähe von Geschäften und anderen Expats sein wollen. Sie werden auch die örtlichen Schulen berücksichtigen müssen, wenn Sie Kinder haben, und den Zugang (TGV und Flughäfen), wenn Sie es wünschen Gäste zu reisen oder zu unterhalten.

2. Berücksichtigen Sie, was die verschiedenen Regionen Spanien bieten

Die Region, die richtige für Sie ist eine subjektive Entscheidung. Der beste Weg nach unten zu verengen, wo Sie leben möchten ist durch erschöpfend verschiedene Bereiche zu erforschen. Nutzen Sie das Internet, Zeitschriften und Bücher im Zusammenhang mit Immobilien in Spanien zu kaufen. Achten Sie darauf, Forschung:

-Der Immobilienmarkt in der Region. Wenn Sie als Investition kaufen, werden Sie Bereiche mit rückläufigen Werten zu vermeiden.

-Die Natur des täglichen Lebens in der Region.

-Die Nachteile und Risiken in diesem Bereich. Ist es isoliert? Sind Steuern relativ hoch im Vergleich zu anderen Bereichen? Ist es genug für Ihren Geschmack entwickelt?

3. Suchen Sie eine geeignete Immobilie für Sie

In diesem Stadium ist es zwingend notwendig, um festzustellen, wie viel Sie sich leisten können. Versuchen Sie Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen und eine Hypothek untersuchen Sie benötigen diese im Voraus zu tun, damit Sie schnell bewegen kann, wenn Sie die Immobilie finden Sie wollen.

4. Besuchen Sie die Eigenschaften Sie interessieren sich für

Sie wollen eine Immobilie zu besichtigen, um sicherzustellen, dass Sie beide das Haus gefällt und den Bereich, wo es sich befindet. Es ist eine gute Idee, um Ihre zukünftigen Nachbarschaft im Winter als auch im Sommer zu besuchen. Das Wetter wird oft ein bisschen kälter und die Städte viel ruhiger als man erwarten würde, und dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit allen saisonalen Unterschiede. In den Wintermonaten finden Sie auch, dass die Makler haben mehr Zeit für Sie und Anbieter bereit sein, etwas niedrigere Angebote zu akzeptieren.

5. Suchen Sie nach Informationen über den Kaufprozess in Spanien

Sobald Sie Ihre Immobilie gefunden haben, beginnt der Kaufprozess mit einem Reservierungsvertrag. Dies ist ein Vertrag, der den Kaufpreis gefriert und nimmt Eigentum vom Markt für gewöhnlich 30 Tage auf Zahlung einer Gebühr zwischen 3.000 € und 12.000 €. Die Kaution wird in der Regel von Ihrem Anwalt oder Ihrem Agenten in einem Client oder Treuhandkonto.

Innerhalb von 10 Tagen nach Eingang des Reservierungsvereinbarung unterzeichnen, die volle privaten Kaufvertrag (contrato de arras) zwischen dem Käufer und dem Verkäufer unterzeichnet. Dies ist ähnlich wie Verträge im Vereinigten Königreich Kaufprozess auszutauschen. Innerhalb dieser Zeit Ihr Anwalt alle Suchanfragen auf dem Grundstück vervollständigen sollte - was bestätigt, dass der Verkäufer besitzen die Immobilie verkauft wird, gibt es keine Hypotheken oder Gebühren und dass die Planung einverstanden sind in Ordnung.

Sobald beide Parteien den Hauptvertrag unterzeichnen, ist es verbindlich. Der arras Vertrag oder Voll privaten Vertrag erfordern in der Regel eine 10 bis 20 Prozent Anzahlung zu zahlen. Der Käufer ist dann verpflichtet, den Restbetrag des Preises zu zahlen, und den Verkäufer (sobald das Geld bezahlt wurde) auf den Käufer übertragen müssen.

Wenn der Verkäufer aus der Transaktion zieht muss er den doppelten Betrag der Kaution als Entschädigung erhalten zurückzukehren. Wenn der Käufer aus zieht er wird die Anzahlung bezahlt verlieren.

Der Immobilienverkauf ist formal abgeschlossen, wenn die Eigentumsurkunde ( "Escritura de Compraventa") unterzeichnet wird, bevor ein Beamter einen Notar oder Notario genannt. Dies wird in ihrem Büro passieren und bis zum vereinbarten Restzahlung und alle relevanten Umsatzsteuern begleitet werden. Die Escritura wird dann durch den Notar auf das Grundbuch für die Registrierung vorgelegt und das Eigentum an den neuen Eigentümer übergeben. Endgültige registation der Eigentumsurkunde kann mehrere Monate dauern .;

Mit einer neu gebauten Immobilien, offensichtlich Fertigstellung kann viel länger dauern, und die Zahlungen über Stufen des Erstellungsprozesses aufgespalten, und der Entwickler sollten Bankgarantien gegen jede Zahlung zur Verfügung stellen. Dies schützt Ihre Zahlungen im Falle der Entwickler versagt die Eigenschaft oder geht Büste zu vervollständigen.

Petra Hönig hilft Ihnen, Ihr Haus in Costa Blanca kaufen.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung auf dem Immobilienmarkt in Großbritannien und Spanien Petra Hönig ist völlig bewusst, wie groß ein Schritt ein Haus zu kaufen, vor allem irgendwo wie Spanien. Niemand wird Ihnen helfen uns gerne.

Auf dieser Website finden Sie die aktuellsten und besten Auswahl an Resale und Neubau-Immobilien finden. Außerdem haben wir ein Portfolio an exklusiven Immobilien, die alle Arten von Eigenschaften wie Villen umfasst, Reihenhäuser, Bungalows, Einfamilienhäuser, Wohnungen, Golfhäuser und Luxus-Wohnungen nur von Petra Hönig.

26 Mai 2016
© 2019 Petra Hönig ● Design: MediaelxRechtliche HinweiseDatenschutzSitemap