Petra Hönig
Petra Hönig

Ihr professioneller Immobilienmakler an der Costa Blanca

Immobilien

Immobilien El Raso Guardamar

Immobilien El Raso Guardamar

Hauptkosten für den Verkauf in Spanien

Ein Haus zu kaufen ist eine Investition in unser Leben. Es ist wichtig, alle Kosten zu berechnen haben. In diesem Artikel berichten wir über die verschiedenen Verkaufskosten in Spanien.

Petra Hönig versuchen, Ihre Annäherung an den spanischen Immobilienmarkt so glatt wie möglich ist. Unser Rat ist, alle Bedürfnisse zu füllen Sie haben können. Wenn Sie ein Haus kaufen an der Costa Blanca oder Orihuela Costa denken, überprüfen Sie unseren Katalog von Eigenschaften aus. Sicherlich, die wir suchen.

In unserem Immobilien wir wissen, dass, wenn macht ein so wichtiger, als dass ein Haus Investition Kauf beinhaltet, müssen wir uns klar sein, was dies mit sich bringt. Die Aufwendungen, wie Sie wissen, nicht nur den Preis der Immobilie, die Zahlung der Hypothek (falls vorhanden) und die Aufwendungen aus dem Verkauf generiert. Über letzteren, dann erklären wir, was sie sind und was sie sind.

Transaktionskosten.

1. Öffentliche Urkunde beim Notar.

Der Kaufvertrag bestätigt die Änderung der Eigentumsverhältnisse und, obwohl es nicht erforderlich ist, um einen Verkauf zu gewähren, ist es sehr ratsam, da ihre Auswirkungen speziell gesetzlich geregelt sind und daher mehr gelten als die Klauseln in den mitgelieferten Vorvertrag. Um gesetzlich geregelt werden, alle Notare in Spanien berechnen die gleiche für den gleichen Dienst, obwohl diese einen Rabatt von 10% zu machen.

2. Die Eintragung in das Grundbuch.

Die Kosten der Eintragung im Grundbuch sind nicht festgelegt und variieren je nach Wert der Immobilie, je nach ihrer Lage und Eigenschaften. Die Preise sind von der Regierung genehmigt, können sie im Amtsblatt zu finden und selten mehr als 1%.

Für den Fall, dass diese Inschrift es eine Agentur machen, müssen Sie die Gebühren der Agentur zahlen. Im Gegensatz zu dem, was mit Notaren geschieht, Manager Preise sind nicht festgelegt und sollte daher auch vor einer Einstellung informiert.

3. Steuern.

Dies unterscheidet sich Steuern auf den Verkauf von Häusern. Wir listen die wichtigsten sind:

- TVA: Nur wenn ein Haus ist Neubau und den Kauf direkt beim Veranstalter. In diesem Fall haben die Käufer 10% Mehrwertsteuer auf den Wert des Verkaufs zu zahlen.

4. Aufwendungen Bewertung

Bei Anwendung für eine Hypothek nach dem Angeld Vertrag oder Kauf, muss die Bank eine Bewertung der Immobilie zu machen zu wissen, was der Preis ist, die ihren Wert passt. Preise hat eine geschätzte Kosten von zwischen 100 und 400 Euro, je nach Art der Immobilie und ihrer Quadratmetern.

Petra Hönig Vertrauen, das Vertrauen, Immobilienbüro in Raso, Guardamar.

Wenn etwas gemacht hat, stehen uns als eine der Immobilien-Trust im Bereich heraus, es liegt daran, dass wir unseren Kunden die gleiche Art und Weise behandeln wir wünschen wir uns tratasen. Wir kümmern uns liebevoll Werte pflegen wie Energie, Agilität, Professionalität und Qualität Beratung.

Unsere Agenten werden gerne alle Fragen zu beantworten, die Sie haben und Sie mit allen Informationen und Beratung notwendig erfolgreich dem Kauf oder Verkauf von Immobilien in Spanien abzuschließen.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Katalog von Wohnungen, und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Haus zu sehen, die ihn lieben.

11 Jun 2016
© 2019 Petra Hönig ● Design: MediaelxRechtliche HinweiseDatenschutzSitemap